Forum Cala Millor / Dienstleistungen  

Ärztliche Versorgung

 
 
Jaime 19.05.04 17:06 #1
Urlauber werden,leider, im Krankheitsfall oftmals Opfer von Absprachen zwischen Hoteliers,Ärzten und Privatkliniken. Deshalb nun ein paar Anmerkungen die gegebenenfalls hilfreich sein können:

Lassen Sie sich ins nächste Krankenhaus fahren! Sagen Sie deutlich bei welcher Kasse Sie versichert sind.Einige Ärzte/Hoteliers rufen im Notfall Privatkliniken an, Sie erwartet dann eine hohe Eigenrechnung, dem Vermittler (Arzt/Hotelier) dagegen eine satte Provision.

Sind Sie doch in einer Privatklinik gelandet .. erkundigen Sie sich nach den Kosten, setzen Sie sich mit Ihrer Kasse in Deutschland in Verbindung. Signalisiert diese keine oder nur eine teilweise Kostenübernahme .. drängen Sie auf eine Verlegung in ein staatliches Krankenhaus.
Konnten Sie sich nicht erkundigen .. und Ihnen kommt die vorgelegte Rechnung des Krankenhauses "spanisch" vor, zahlen Sie diese nicht - mit dem Hinweis diese Rechnung erst von Ihrem Versicherer überprüfen zu lassen. Wenn Sie das kurzfristig mit Ihrem Versicherer klären können, zahlen Sie erstmals nur die Kosten welche auch bei einer Behandlung in einem staatlichen Krankenhaus angefallen wären. Den Rest muss dann die Privatklinik im Klagefall eintreiben .. was sie unterlassen wird sofern sie die Rechnung zu hoch ausstellte.

Gehen Sie auf Nummer Sicher und suchen Sie im Krankheitsall lieber den Kontakt zu Ihrem Versicherer - dann sollten Sie keine unangenehmen Überraschungen nach der Behandlung erfahren.

Eine Info-Seite zur ärztlichen Versorgung gibt es im Bereich Service
 
Jaime 15.06.04 22:11 #2
KOPFWEH nach Mallorca-Trip: Sandmücken-Stich?

Noch nie vom Pappataci-Fieber gehört? Dies ist keinesfalls eine exotische Infektion, sondern eine im Mittelmeerraum weit verbreitete Errkankung.

mehr Information
 
Jaime 23.06.04 21:53 #3
Die Seiten zur Ärztlichen Versorgung auf Mallorca wurden überarbeitet. Zu finden im Servicebereich. Leider hatten 2 Seiten Fehler .. danke an Abeja die diesen Fehler meldete.
 
Steven 27.06.04 13:11 #4
Hallo Jaime,

kannst du mir Kliniken oder Ärzte in Cala Millor Sagen wo man ohne bedenken hingehen kann.
Kannst mir ja eine E - Mail schreiben, Adresse ist im GB.

Gruß
Steven
 
Jaime 27.06.04 15:03 #5
Hola Steven,

das kann ich nicht da ich noch keine Klinik oder Arzt beanspruchen musste. Aber vieleicht kommt hier ja der eine oder andere Erfahrungsbericht. Adeu
 
Jaime 15.07.04 07:05 #6
Das Hospital Son Llátzer auf Mallorca ist das erste digitale Krankenhaus Europas. Wer hätte das gedacht ? Im Bereich Service gibt es hier Informationen zur Gesundheitsversorgung. Dort ist auch der Link zum Krankenhaus zu finden.

Hier ein Bericht der Zeitschrift Capital zum Hospital:
http://www.capital.de/ftd/artikel.html?artikel_id=592579
 
Jaime 05.12.04 18:34 #7
Neu aufgenommen wurde im Ärzteverzeichnis die Urologische Facharztpraxis Dr.Rüdiger Gleichmann in Palma
 
Dr. Fernando Muñoz Gomez 14.03.06 13:19 #8
Adressaenderung:

Dr. Fernando Muñoz Gomez ist mit seiner Praxis umgezogen. Am 01.03.2006 hat er gemeinsam mit Dr. Markus Fisser und Dr. Markus Kuenkel die alpha@clinic, Cami dels Reis 308, 07010 Palma Tel. 971-918070 und Fax 971-918071 bezogen.

Danke für die Info. Nach Überprüfung werden die Daten berichtigt
 
Gast 27.03.06 13:33 #9
Der gute Dr.Scheiter arbeitet leider zu teuer und zu unsauber, nahezu alles was er bei mir und dem Rest meiner Familie sich zusammengebastet hatte, war nach kurzer Zeit wieder hin. Scheinbar deswegen ist die Praxis jetzt auch (zumindest in Illetas) dicht.
MfG D.Krause
 
Jaime 08.01.07 16:41 #10
Die Informationsseite zur Zahnarztpraxis Dr.med.dent Mann in Cala Millor wurde aktualisiert.
 
Jaime 30.06.13 18:26 #11
die ärztliche Versorgung rund um Cala Millor ist erweitert, in Porto Cristo eröffnet die Privatklinik Hospital de Llevant (Complex Sanitari De Llevant).
 
 
In einen anderen Themenbereich des Forum wechseln:

zum Seitenanfang

Forum Cala Millor miniBB 3.1.1- 1-0 Letzte Änderung 30.06.2013